Maine Coon Katzenfutter von Royal Canin

  • Für gesunde Gelenke der Maine Coon Katze.
  • Für ein schönes Fell.
  • Exklusives Katzenfutter für die Maine Coon Katze.


Royal Canin Maine Coon Katzenfutter 31 – ein Futter speziell für diese große Katzenrasse. Dieses Katzenfutter von Royal Canin geht speziell auf den Bedarf der Maine Coon Katzen ein. Zum einen natürlich bei den Nährstoffen, hier sorgen Glukosamin und Chondroitin für gesunde Gelenke, aber auch bei der Größe der Kroketten. Und die King Size Kroketten animieren die Katze zum längeren Kauen.

Die Inhaltsstoffe dieses Maine Coon Futter berücksichtigt besonders die Gelenke. Schließlich ist die Coonie die größte Rassekatze überhaupt und aufgrund ihrer Größe, ihres Gewichts und ihrer Kraft muss eben besonders auf ihre Gelenke geachtet werden. Und gleichzeitig sorgen die Inhaltsstoffe in diesem hochwertigem Futter auch dafür, dass das seidig schöne Fell der Coonie so schön dicht bleibt.

Da auch Katzen durchaus zum Schlingen und Zuvielfressen neigen können, wurden die Größe und Form des Trockenfutters darauf angepasst. So haben die Kroketten dieses Royal Canin Katzenfutters genau die richtige Größe für den großen Kiefer der Maine Coon. Das regt zum intensivem Kauen an. Gleichzeitig sind die Kroketten auch etwas härter, damit ist die Nahrungsaufnahme etwas verlangsamt, die Katze schlingt an ihrem Napf nicht so.

Das Katzenfutter ist aus der Reihe Feline Breed Nutrition. Hier berücksichtigt Royal Canin alle Parameter, die Katzen der unterschiedlichen Rassen von einander unterscheiden, so benötigt eine Maine Coon Katze eben eine andere Ernährung als Katzen kleiner Rassen. Außerdem wird auch das Alter berücksichtigt. So ist dieses Futter speziell für Erwachsene Maine Coon Katzen (ab dem 15. Lebensmonat). Für Maine Coon Kitten gibt es wieder ein spezielles Kitten Maine Coon Katzenfutter aus der gleichen Reihe.

Zusammensetzung Royal Canin Maine Coon Katzenfutter 31

Geflügelmehl, Reis, Mais, Tierfett, Maiskleberfutter, Lignozellulose, tierisches Eiweiß (hydrolysiert), Pflanzenproteinisolat*, Rübentrockenschnitzel, Mineralstoffe, L-Lysin, Sojaöl, Fischöl, Psyllium (Flohsamen und -hüllen), Natriumtriphosphate, DL-Methionin, Ei getrocknet, Fructo-Oligosaccharide, Mannan-Oligosaccharide, Taurin, Borretschöl, Polyphenole (aus Trauben und grünem Tee), Hydrolysat aus Krustentieren (reich an Glukosamin), Studentenblumenextrakt (reich an Lutein), L-Carnitin, Hydrolysat aus Knorpel (Rind, Schwein, reich an Chondroitin).
*L.I.P.: Ausgewählte, leicht verdauliche Proteine mit hoher biologischer Wertigkeit.

Zusatzstoffe Maine Coon Katzenfutter

Zink (235 mg/kg), Mangan (64 mg/kg), Jod (2,5 mg/kg), Selen (0,2 mg/kg), Eisen (210 mg/kg), Kupfer (25 mg/kg), Vitamin A (22.000 IE/kg), Vitamin D3 (1500 IE/kg), Vitamin E (600 mg/kg), Vitamin C (300 mg/kg), Vitamin B1 (25 mg/kg), Vitamin B2 (49 mg/kg), Vitamin B5 Pantothensäure (144 mg/kg), Vitamin B6 (76 mg/kg), Vitamin B12 (0,2 mg/kg), Vitamin B3 Niacin (963 mg/kg), Biotin (3 mg/kg), Folsäure (12,4 mg/kg), Cholin (3000 mg/kg), L-Carnitin (50 mg/kg), Polyphenole (150 mg/kg), Taurin (0,3 mg/kg)

Was Maine Coon Besitzer zu diesem Katzenfutter sagen

Das Katzenfutter erhält fast durchweg nur psoitive Bewertungen von Maine Coon Haltern. Von derzeit 111 Bewertungen waren 98 mit der Bestnote (fünf Sterne) vergeben worden. Drei Mal wurde nur ein Stern vergeben, dabei ging es aber wohl eher um grundsätzliche Fragen wie Katzen seien reine Fleischfresser und weniger um das Futter an sich. Gelobt wurde ansonsten auch der metallisierte Beutel, der auch bei längerer Lagerzeit dafür sorgt, dass das Trockenfutter frisch bleibt.

Features

  • Für gesunde Gelenke der Maine Coon Katze.
  • Für ein schönes Fell.
  • Exklusives Katzenfutter für die Maine Coon Katze.

Shop Preis
Preis: 62,99€
Sie sparen: 8.11€ (11%)

Zuletzt aktualisiert am 14.12.2018

Zum Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.